Projektübersicht

Der SV Salz möchte die Nutzungsmöglichkeit seiner Sportanlage insbesondere für die Jugendabteilung ausweiten und um eine ganzjährig nutzbare Kunstrasenspielfläche ergänzen.

Kategorie: Sport

Stichworte: Fußball, Spielfeld, Fußballplatz

Finanzierungszeitraum 22.03.2017 09:07 Uhr - 20.06.2017 23:59 Uhr

Realisierungszeitraum des Projektes: Oktober 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Der SV Salz möchte die Nutzungsmöglichkeit seiner Sportanlage insbesondere für die Jugendabteilung ausweiten und um eine ganzjährig nutzbare Kunstrasenspielfläche ergänzen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Zielsetzung ist, die Nutzungsmöglichkeit des Sportgeländes deutlich zu erhöhen und damit für den gewachsenen Bedarf (insbesondere durch insgesamt 12 Jugendmannschaften mit rund 200 Jugendfußballern) eine notwendige und attraktive Infrastruktur zu schaffen.

Insgesamt wird die Sportstätte neben den Jugendmannschaften, den drei Seniorenmannschaften, einer Frauenmannschaft (ab Sommer) und einer Alt-Herren-Mannschaft zusätzlich auch durch die angrenzende Realschule und von Kindern in deren Freizeit genutzt. Mit der Erweiterung des Sportgeländes um einen Kunstrasenplatz ermöglichen wir Trainingseinheiten und Spiele auch in den Schlechtwetterzeiten und müssen diese - nicht wie heute - auf viele andere Ausweichplätze verlegen.

Das Sportgelände wird somit zum ganzjährigen Anlaufpunkt unserer aktiven und passiven Mitglieder und trägt zur Stabilisierung und Intensivierung des Vereinslebens bei.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Um den Kindern und Jugendlichen ein optimales und sicheres Umfeld für die sportliche und persönliche Entwicklung zu gewähren.

Um auch in Zukunft dem gewachsenen Bedarf gerecht werden zu können und die Attraktivität des Vereins für die Menschen vor Ort weiterhin hoch zu halten und somit an Zukunftssicherheit zu gewinnen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bau des Mini-Kunstrasenplatz (ca. 44 x 22m) als ganzjährig nutzbare Trainings- und Spielfläche.

Das Geld wird, auch im Falle einer Überfinanzierung, ausschließlich zur Umsetzung dieses Projektes verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der SV Schwarz Weiß Salz ist ein Sportverein, kein reiner Fußballverein. Aktuell gliedert sich unser Sportverein in die Abteilungen Fußball (Jugendmannschaften, Seniorenmannschaften, Damenmannschaften und Alte Herren), Tischtennis, Tanzguppe, Fahrradtreff und Lauftreff auf.
Der Verein wurde im Jahr 1946 gegründet. Zurzeit sind 262 Mitglieder aktiv und passiv in den Abteilungen Jugendfußball, Seniorenfußball, Tanzgruppe und Tischtennis gemeldet.

Im Mittelpunkt stehen die Fußballabteilungen. Mit den Nachbarvereinen Herschbach und Girkenroth wurde im Seniorenbereich sowie im Jugendbereich Anfang der 90er Jahre eine Spielgemeinschaft gegründet. Seit Beginn der Saison 2008/2009 wurde die Jugendspielgemeinschaft mit den Vereinen SV Rot Weiß Meudt, SV Berod und DJK Elbingen/Hahn erweitert.
In der Tischtennisabteilung spielen momentan ein Seniorenteam und ein Jugendteam.
Im Seniorenbereich sind zurzeit 3 Mannschaften gemeldet.
Die 1. Mannschaft spielt seit der Saison 2016 / 2017 in der A-Klasse Westerwald Sieg, die 2. Mannschaft in der C-Klasse und die 3. Mannschaft in der D-Klasse.
Unsere zwei Damenmannschaften runden den Seniorenberich des Fussballs ab.
Besonders viel Wert wird auf eine gute Jugendarbeit im Fußball als auch im Tischtennis gelegt.
Unsere Jugendspielgemeinschaft ist mehr als nur ein Name. Er ist die sportliche Heimat von über 200 Kindern & Jugendlichen. Bereits im Alter von 4 Jahren ist das Fußballspielen im Verein möglich.
Im unserer Tischtennisabteilung haben wir seit Jahren einen Jugendtrainer engagiert.

Weitere Informationen finden Sie unter:
Internetseite: www.sv-salz.de
Facebook: https://www.facebook.com/svsalz
App: http://chayns1.tobit.com/qr/?ID=67752-20487