Projektübersicht

Für die Feuerwehr Leuterod steht in diesem Jahr der Bau eines neuen Gerätehaus durch den zuständigen Aufgabenträger, die VG Wirges an.

In diesem Zusammenhang plant der Förderverein der FFW Leuterod den Bau eines integrierten, zusätzlichen Stellplatz für das vereinseigene Mannschaft-Transportfahrzeug , das aktuell unter einem offenen Carport der Witterung ausgesetzt ist.

Kategorie: Soziales Engagement
Stichworte: immerda, Leuterod, Neubau, Ehrenamt, Feuerwehr
Finanzierungs­zeitraum: 23.04.2021 09:04 Uhr - 22.07.2021 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühjahr 2022

Worum geht es in diesem Projekt?

Um einen zusätzlichen Stellplatz für das vereinseigene Mannschaftstransportfahrzeug zu schaffen, freuen wir uns über Ihre Spenden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Fahrzeug wird seit der Beschaffung im Jahr 2014 für den Transport der Jugendfeuerwehr aus den Gemeinden Moschheim und Leuterod eingesetzt und dient des Weiteren den aktiven Feuerwehrkräften als Nachrücker-Fahrzeug bei den verschiedensten Einsatzlagen.

Ziel ist es, dieses Fahrzeug trocken, sauber und einsatzbereit in den Neubau zu stellen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

  • Förderung der Jugendfeuerwehrarbeit
  • Transport der aktiven Feuerangehörigen zu Übungen und Einsätzen

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Spenden dienen der Finanzierung des neuen Sektionaltors.

Wird das Spendenziel übertroffen, wird dieser Betrag zur Anschaffung von Schulungstechnik verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Förderverein der FFW Leuterod e.V.