Projektübersicht

Wir sind Christliche Pfadfinder.
Und als Solche sind wir nicht nur in der Natur zu Hause, wir bewahren sie.
Wir treffen uns regelmäßig in unseren Teams, aber wir sind nicht allein und dazu haben wir regelmäßig (mind. 1 x im Jahr - meist häufiger) verschiedenste Camps (Zeltlager), in denen wir uns mit Rangern aus der Region, aus Deutschland und auch aus Europa treffen.
Dort schlafen wir in Zelten.

Kategorie: Allgemein
Stichworte: Pfadfinder, Zelte, Royal Rangers, Wölmersen, Stamm 536
Finanzierungs­zeitraum: 14.11.2019 10:57 Uhr - 12.02.2020 12:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: bis Frühjahr 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Da unser Stamm (gegründet Oktober 2017) noch ganz jung ist, ist unsere Ausstattung noch sehr ausbaufähig.

Wir benötigen noch Zelte für die Camps.
Wir sind ca. 80 Kids ( von 4-16 Jahren ) und ca. 15 Mitarbeiter.
Es ist noch KEIN einziges Zelt vorhanden, wobei ein Zelt für ca. 8-10 Personen (Kothe) ca. 1000,-- € und ein Zelt für ca. 15-20 Personen (auch Versammlungszelt - Jurthe) ca. 2000,-- € kostet. Wir benötigen ca. 6-8 Kothen und 2 Jurthen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Auf den Camps zählt jede/jeder Ranger, mit all seinen Möglichkeiten, um so unsere Fähigkeiten erweitern zu können. Die Kinder und Jugendlichen werden in ihrer Selbstständigkeit, ihrem Charakter und Verantwortungsbewusstsein gefördert. Die Pfadfinderei und Vermittlung von Werten unseres Glaubens gehören für die Royal Ranger untrennbar zusammen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Durch die Camps wird die Gemeinschaft, die nur funktioniert, wenn jeder sich nach seinen Möglichkeiten einbringt und nach einer vorgegebenen Struktur handelt, hervorgehoben. Wir haben Freude, können unsere Fähigkeiten zeigen, haben Spass, es wird auch viel gespielt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir werden das ganze Geld in die Ausstattung der Camps einsetzen.
Es werden nicht "nur" die Zelte benötigt, auch eine Kochausstattung und Baumaterial gehören dazu.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind ein Teil der Royal-Rangers -"Christliche Pfadfinder" - eine weltweit große "Familie" . Unser Stamm wurde in Wölmersen - angebunden an die evangelisch-freikirchliche Gemeinde Wölmersen - gegründet.
Die Royal Rangers wollen über Gemeinde- und Verbandsgrenzen hinweg, in der Einfachheit, Einheit leben.